string(5) "right"

Neue Bürgerliste in Zossen

Eine „neue“ Gruppierung will nun in die SVV einziehen und startet nun offiziell den Lauf dorthin. Die MAZ vom 08.11. und der Blickpunkt vom 09.11. berichten über eine entsprechende konstituierende Versammlung vom 06. November im Zossener E-Werk. Rekrutieren will sie sich hauptsächlich aus bereits aktiven Bürgerinitiativen.

Desinformation

Wer mich kennt weiß, dass ich gerne Informationen in mich aufsauge, um mir selbst eine Meinung zu bilden. Gerne würde ich das auch vor der anstehenden Bürgermeisterwahl machen.

Da ist sie wieder: Die Keule des rechten Randes

Die Wogen könnten in der Bundespolitik eigentlich augenblicklich nicht höher schlagen. Nach dem Gerichtsurteil zu Hartz IV hat sich der Vorsitzende der FDP klar positioniert. Auf dem Gipfel der Entrüstung von vielen (nicht nur) Oppositionellen schwingt eine SPD-Politikerin nun auch noch die "Keule des rechten Randes", um nicht "Faschismuskeule" zu sagen.

Diesen SPD-Wahlkampf ohne Ellenbogen.. ach nee, doch nicht

Ich hatte ja beinahe gedacht, die SPD wolle sich nun im Wahlkampf für Bund und Land (Brandenburg) tatsächlich - erfreulicherweise - argumentativ gegen ihre Gegner bei den Wahlen und vor allem gegen - ihren Koalitionspartner - die CDU durchsetzen. Der "Anti-Gegner"-Wahlkampf zur Europa-Wahl hatte mich ja mehr als schockiert, da er meines Erachtens einer etablierten Partei, mit dem Anspruch "Volkspartei" zu sein, nicht gut stand.